Grundseminar Myofasziale Techniken I

Aufbauseminar
Myofasziale Techniken II.

Triggerpunkt-Faszien-Therapie / Neuromuskuläre Tiefengewebsmassage
(2,5 Tage / fr bis so / Tag 1 von 14-18 Uhr, Tage 2+3 jeweils von 9-17 Uhr)
2,5 Tage › € 570,00
 

Themen | Inhalte | Programm:

  • Austausch und Reflexionen bisheriger Erfahrungen und Erkenntnisse, Fragen, Reassessment
  • TOP50 Triggermuskeln aus den Bereichen Schulter-Nacken, Kopf-Gesicht, mittlerer/unterer Rücken, obere/untere Extremität sowie Arbeiten an schwer zugänglichen Faszien-Strukturen
  • Weitere anatomische Zug-Kraft-Linien (Kardinallinien)
  • Behandlungsaufbau und -Konzepte faszial-myofaszialer Arbeit unter pseudoklinischen Aspekten – dem ‚Schmerzverursacher‘ auf der Spur:
  • Low Back Pain Syndrom (unspezifischer Rückenschmerz) u.a.
  • Bodyreading Teil 2. (strukturelle Analyse) – Exakte Haltungs- und Bewegungs-Einschränkungen erkennen, Bewertung der Körper-Achsensymmetrien als Grundlage von Behandlungskonzepten, Entwicklung einer Strategie
  • Individueller Aufbau und erfolgreiche Führung einer Praxis zur Myofaszialen Integration (wichtige Formulare, Networking, Marketing und Image u.a.)
  • Unser Konzept E.T.A.P. ©ITF
  • Diskussionen

Zielgruppen und Voraussetzungen:  Das Aufbauseminar richtet sich an Personen aus den Berufen der körper- und bewegungsorientierten Arbeit sowie Sport, Fitness und Prävention. Die Teilnahme setzt ihre Bereitschaft voraus, das praktische Training sowohl zu geben, als auch zu empfangen. Voraussetzung: Teilnahme am Grundseminar.

Dauer / Zeiten (UE): 2,5 Tage
Tag 1 von 14-18 Uhr, Tage 2+3 jeweils von 09-17 Uhr (24UE)

Gruppengröße: min. 4 max. 14 Personen

Seminargebühren: € 570,00   
(inkl. umfangreichen Manuskripten, Formularwesen, Therapeuten-Login sowie dem
Zertifikat ‚Ganzheitlicher Triggerpunkt- und Faszien-TherapeutIin‘ ©ITF)

Ort: 61130 Nidderau (zwischen Frankfurt – Friedberg – Hanau)
(Unsere Praxis- und Seminarräume, Am Hainberg 2A, 61130 Nidderau / OT Erbstadt)

Sonstige Hinweise: Eine Prüfung erfolgt nicht. Alle weiterführenden Seminare sind optional belegbar.

von
28.02.2020
14:00
bis
01.03.2020
17:00

Aufbauseminar
Myofasziale Techniken II.

Triggerpunkt-Faszien-Therapie / Neuromuskuläre Tiefengewebsmassage
(2,5 Tage / fr bis so / Tag 1 von 14-18 Uhr, Tage 2+3 jeweils von 9-17 Uhr)
2,5 Tage › € 570,00
 

Themen | Inhalte | Programm:

  • Austausch und Reflexionen bisheriger Erfahrungen und Erkenntnisse, Fragen, Reassessment
  • TOP50 Triggermuskeln aus den Bereichen Schulter-Nacken, Kopf-Gesicht, mittlerer/unterer Rücken, obere/untere Extremität sowie Arbeiten an schwer zugänglichen Faszien-Strukturen
  • Weitere anatomische Zug-Kraft-Linien (Kardinallinien)
  • Behandlungsaufbau und -Konzepte faszial-myofaszialer Arbeit unter pseudoklinischen Aspekten – dem ‚Schmerzverursacher‘ auf der Spur:
  • Low Back Pain Syndrom (unspezifischer Rückenschmerz) u.a.
  • Bodyreading Teil 2. (strukturelle Analyse) – Exakte Haltungs- und Bewegungs-Einschränkungen erkennen, Bewertung der Körper-Achsensymmetrien als Grundlage von Behandlungskonzepten, Entwicklung einer Strategie
  • Individueller Aufbau und erfolgreiche Führung einer Praxis zur Myofaszialen Integration (wichtige Formulare, Networking, Marketing und Image u.a.)
  • Unser Konzept E.T.A.P. ©ITF
  • Diskussionen

Zielgruppen und Voraussetzungen:  Das Aufbauseminar richtet sich an Personen aus den Berufen der körper- und bewegungsorientierten Arbeit sowie Sport, Fitness und Prävention. Die Teilnahme setzt ihre Bereitschaft voraus, das praktische Training sowohl zu geben, als auch zu empfangen. Voraussetzung: Teilnahme am Grundseminar.

Dauer / Zeiten (UE): 2,5 Tage
Tag 1 von 14-18 Uhr, Tage 2+3 jeweils von 09-17 Uhr (24UE)

Gruppengröße: min. 4 max. 14 Personen

Seminargebühren: € 570,00   
(inkl. umfangreichen Manuskripten, Formularwesen, Therapeuten-Login sowie dem
Zertifikat ‚Ganzheitlicher Triggerpunkt- und Faszien-TherapeutIin‘ ©ITF)

Ort: 61130 Nidderau (zwischen Frankfurt – Friedberg – Hanau)
(Unsere Praxis- und Seminarräume, Am Hainberg 2A, 61130 Nidderau / OT Erbstadt)

Sonstige Hinweise: Eine Prüfung erfolgt nicht. Alle weiterführenden Seminare sind optional belegbar.

von
28.02.2020
14:00
bis
01.03.2020
17:00